Risikobewältigung mit datengesteuertem GRC

Risikobewältigung mit datengesteuertem GRC

Die heutige neu entstehende Risikolandschaft in fast allen Branchen verändert sich. Risiken rücken nun in den Fokus des Topmanagements, denn sie verändern sich schnell und können in völlig neuen Formen auftreten. Infolgedessen unterstreichen globale Unternehmen die Notwendigkeit, eine stärkere Risikoabsicherung zu niedrigeren Kosten (gemessen in Zeit und Geld) bereitzustellen, was die Weiterentwicklung von Methoden und Technologie-Anwendungen in der Risikolandschaft vorantreibt.

„Datengesteuertes GRC“ stellt eine Konsolidierung funktionaler und technologischer Methoden dar, die die Möglichkeit, sich mit neu entstehenden Risikolandschaften zu befassen und damit die Zuverlässigkeit der Unternehmensleistung zu maximieren, drastisch verbessern.

Laden Sie dieses Whitepaper herunter und entdecken Sie die wichtigsten Chancen im Management von Risiken und Unternehmensleistung. Erfahren Sie, wie Sie einen integrierten, datengesteuerten GRC-Prozess aufbauen können, der den Wert von Audit- und Risikomanagementaktivitäten sowie Investitionen in unterstützende Tools und Techniken optimiert.

In dieser Publikation werden die folgenden Themen vorgestellt:

Technologiedefizite im Three Lines of Defense-(LToD)-Modell
  • Eine datengesteuerte Methode für GRC-bezogene Prozesse
  • Checkliste mit 7 Schritten für die GRC-Technologie
  • Eine Mehrwert bietende Reifegrad-Modell-Technologie für operative Führungskräfte innerhalb der drei Verteidigungslinien
  • Stärkung des Performance-Managements mithilfe von datengesteuertem GRC
Whitepaper herunterladen!